Lernen durch Erleben

Lernen durch Erleben

Das Projekt "Schulklassen auf dem Bauernhof" vernetzt den Bildungs- mit dem Agrarbereich. Getreu der Philosophie "Lernen mit Kopf, Herz und Hand" soll der Bauernhof als außerschulischer Lernort immer ein Stück weiter im Bildungssystem veranker werden. Die eigens dafür entwickelte Struktur fördert eine langlebige Partnerschaft zwischen Schule und Bauernhof. Die Landwirtschaftskammer biete außerden Fortbildungen für Bauernhofpädagogen an und jene, die es werden wollen. Auch das nötige Handwerkszeug für reitpädagogische Betreuer wird in Kursen vermittelt.

Lernort Bauernhof

Der landwirtschaftliche Betrieb ist ein idealer Ort zum Lernen außerhalb des Klassenzimmers...

mehr

Kindererlebnisse – Bauernhofpädagogik

Der Bauernhof kann für Kinder zum populärsten Veranstaltungsort werden ...

mehr

Reiterferien

Allein und hoch zu Roß fühlen sich kleine Pferdenarren richtig erwachsen ...

mehr


Verbraucher


Navigation

Land erleben & genießen