gartenrouten zwischen den meeren*

gartenrouten zwischen den meeren*

Die gartenrouten zwischen den meeren* zeichnen ein Bild der Gartenkultur Schleswig-Holsteins und laden mit dem Drahtesel, per pedes oder motorisiert in die zwischen Nord- und Ostsee gelegenen Gärten und Parks.

Die Touren umfassen zehn Gärten und führen auch zu weiteren grünen Kleinoden am Wegesrand, die das Herz des Gartenfreundes höher schlagen lassen: zu gemütlichen Gartencafés, gut sortierten Gärtnereien und spektakulären Aussichtspunkten.

Eine Mehrtagestour per Fahrrad ist dabei ebenso möglich wie der Sonntagsausflug zu einem der Gärten mit seinen benachbarten Sehenswürdigkeiten.

Die Gartenrouten im Überblick:

Übersichtskarte gartenrouten zwischen den meeren*

Route 1 Schleswig-Schlei:
„Märchen und Mythen der Schleigärten“

Route 2 Kiel:
„Mit Picknickkorb ins Fördegrün“

Route 3 Ostholstein:
„Flanieren und Philosophieren in lieblicher Seenlandschaft“

Route 4 Pinneberg:
„Von Baumschulbaronen und Pflanzenjägern“

Route 5 Lübeck:
„Von Wasserbäumen zu grünen Paradiesen“

Route 6 Neumünster:
„Zu grünem Werk und Ernteglück“

Route 7 Stormarn:
„Zu Lindenpracht und Wassers Kraft“

Route 8 Segeberg:
„Landpartie zu Gütern und Seen“

Route 9 Rendsburg-Eckernförde:
„Aus blauer Blüte grüne Kunst“

Route 10 Exkurs Westmecklenburg:
„Musische Schlossgärten“


Verbraucher

Ansprechpartner

Carsten Bock

Thiensen 16
25373 Ellerhoop
Tel. 04120/7068-132
Fax 04120/7068-101
cbock@lksh.de
Fachgebiete: Produktionsberatung Gartenbau, Öffentlichkeitsarbeit Gartenbau, Marketing Gartenbau, Weiterbildung Gartenbau


Navigation

Land erleben & genießen