Alle Fachartikel

24. März 2012 | Von: Oliver Hakemann, MLUR, Dr. Eckhard Cordsen, LLUR
Bodenerosion beim Maisanbau vermeiden; Schon wenig kann viel helfen

Aufgrund des weiten Reihenabstandes und des langen Zeitraumes mit geringer Bodenbedeckung gehört Mais bei konventionellem Anbau zu den gegenüber Bodenerosion anfälligen Kulturen. Angesichts der Ausdehnung des Maisanbaus...

10. März 2012 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Nitratmessdienst der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Ergebnisse der 2. Messung zeigen einen geringfügigen Anstieg

Ende Februar ist im Rahmen des Nitratmessdienstes die zweite Bodenbeprobung vorgenommen worden. Die Nitratgehalte liegen im Mittel bei 25 kg NO3-N/ha. Dieselben Flächen lagen vor vier Wochen bei 18 kg NO3-N/ha. Die...

03. März 2012 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Bedarfsgerechte Düngung zu Grünland; Alle Nährstoffe bei der Planung bedenken

Bei der Planung einer bedarfsgerechten, klima- und gewässerschonenden Grünlanddüngung ist eine angepasste Stickstoffmenge von hoher Bedeutung. Neben der optimierten Stickstoffversorgung sind weitere Nährstoffe zu beachten und...

11. Februar 2012 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Nitratmessdienst der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein: Deutlich niedrigere Werte als in den Vorjahren

Nach den Vorgaben der Düngeverordnung (DÜV) sind zur Ermittlung des Nährstoffbedarfs unter anderem die im Boden verfügbaren und voraussichtlich während des Wachstums des jeweiligen Pflanzenbestandes verfügbar werdenden...

21. Januar 2012 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Ökoversuchsergebnisse 2011: Sommerungen; Schwache Sommergetreidequalitäten, niedrige Futtererbsenerträge

Nach einem langen kalten und schneereichen Winter konnten die Sommerungen 2011 rechtzeitig ausgesät werden. Auf den Versuchsstandorten Lindhof (Versuchsbetrieb der Uni Kiel) und Futterkamp ließ die Witterung ein zügiges Auflaufen...

17. Dezember 2011 | Von: Nord-Ostsee Sparkasse, Flensburg
Beratung rund um das Geld: Altenteiler, Altersvorsorge und die eigene Zukunft auf dem Hof: Drum prüfe, wer sich ewig bindet

„Denn eins ist sicher: Die Rente“, sagte der damalige Bundesminister Norbert Blüm Ende der achtziger Jahre. Was hat sich seitdem alles verändert.

03. Dezember 2011 | Von: Henning Brogmus, Landwirtschaftskammer
Aus der Arbeit der Saatgutverkehrskontrolle; Etikettenschwindlern und Schwarzhändlern auf der Spur

Neben den von der breiten Masse stärker beachteten Aufgaben wie dem Versuchswesen, der Beratung und Ausbildung führt die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein auch eine Vielzahl kleinerer Aufgaben durch. Hierzu gehört unter...

24. September 2011 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Ökosortenversuche - Teil 2; Erträge und Qualitäten der Ökowinterungen 2011

Die Witterung in den letzten Monaten hatte auch erhebliche Probleme bei der Beerntung der Versuchsflächen verursacht. Trockenheit im Frühjahr und Nässe zur Ernte hinterließen ihre Spuren bei Ertrag und Qualitäten. Die Ernte der...

24. September 2011 | Von: Josef Assheuer, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Der Preis für Silomais; Nachfrage: Impulse erwartet

Die Nachfrage nach Silomais dürfte in diesem Jahr besondere Impulse bekommen. Rinderhalter müssen Ertragseinbußen beim Grünlandaufwuchs kompensieren und Betreiber von Biogasanlagen haben kräftig aufgestockt. Der folgende Beitrag...

03. September 2011 | Von: Gerd-Ulrich Krug, Landwirtschaftskammer
Versuchsergebnisse zu Ökoweizen und Ökowinterroggen: Wetterkapriolen mindern die Erträge

Bedingt durch die schlechte Witterung seit Mitte Juli verzögert sich auch die Ernte der Ökoversuche. Zwischenzeitlich konnten die Ökowinterweizen- und Winterroggenversuche in Futterkamp geerntet werden.


Presse

Ansprechpartner

Daniela Rixen

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-110
Fax 04331/9453-119
drixen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung der Pressestelle, Fachredaktion Bauernblatt, Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressesprecherin

Isa-Maria Kuhn

Pressesprecherin
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331-9453-111
Fax 04331-9453-119
ikuhn@lksh.de
Fachgebiete: Bauernblattfachredaktion in den Bereichen Tierhaltung, Tierzucht, Wald & Jagd, Öffentlichkeitsarbeit, NORLA, Pressesprecherin


Navigation

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit