Neuer Sachkundenachweis

Neuer Sachkundenachweis

Als Nachweis der Pflanzenschutz-Sachkunde reicht seit dem 26. November 2015 nicht mehr der Berufsabschluss als Landwirt, Forstwirt oder Gärtner oder das Zeugnis über eine bestandene Sachkundeprüfung aus.

Die gesetzlichen Regelungen legen fest, dass alle Personen, die

  • Pflanzenschutzmittel anwenden,
  • über den Pflanzenschutz beraten,
  • andere Personen im Rahmen eines Ausbildungsverhältnisses oder einer Hilfstätigkeit bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln anleiten oder beaufsichtigen,
  • Pflanzenschutzmittel gewerbsmäßig in Verkehr bringen und
  • Pflanzenschutzmittel im Internet nicht gewerbsmäßig in Verkehr bringen grundsätzlich über einen Sachkundenachweis verfügen müssen. Das heißt, dass jeder, der z. B. als beruflicher Anwender Pflanzenschutzmittel anwenden will, aktiv diesen neuen Sachkundenachweis in Form einer Scheckkarte bei der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein beantragen muss.
Neuer Sachkundenachweis

Antragstellung

https://www.pflanzenschutz-skn.de

Die Beantragung läuft über eine elektronische Datenbank, in der jeder Sachkundige seine persönlichen Daten selbst eingibt. Der bisherige Nachweis der Sachkunde (z.B. Berufsabschlusszeugnis oder Studienabschluss) kann vom Antragsteller eingescannt oder per Fax/Post an die Landwirtschaftskammer geschickt werden. Der Antrag wird dann elektronisch übermittelt und muss nicht mehr in Papierform nachgeschickt werden.

Auf der o.g. Homepage findet sich auch eine ausführliche Ausfüllhilfe.

Die Antragstellung ausschließlich in Papierform bleibt natürlich auch weiterhin möglich.

Hinweis:

Der neue einheitliche Sachkundenachweis sowie die Pflicht für die Sachkundigen sich regelmäßig fachlich fortzubilden, zählen zu den neuen Anforderungen.

Informationen zur Fort- oder Weiterbildungsmaßnahme finden Sie hier:


Pflanzenschutzdienst

Ansprechpartner

Claudia Peters

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331-9453-312
Fax 04331-9453-389
cpeters@lksh.de
Fachgebiete: Sachkunde

Sabine Steffensen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331-9453-314
Fax 04331-9453-389
ssteffensen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung Pflanzenschutzkontrolle, Grundsatzfragen des Pflanzenschutzrechts, Sachkunde


Navigation

Landwirtschaft - Pflanze - Pflanzengesundheitkontrolle