Landwirtschaftlicher Betrieb

Lehr- und Versuchsgut Futterkamp

Eine enge Verbindung zum Lehr- und Versuchszentrum hat das Lehr- und Versuchsgut als landwirtschaftlicher Betrieb. Es ist ausgestattet mit 210 ha Betriebsfläche, 190 Milchkühen plus Nachzucht sowie 380 Sauen-, 2.500 Ferkelaufzucht- und 1.400 Schweinemastplätzen. Der Betrieb stellt die Ressourcen für die Durchführung von Bildungsmaßnahmen, Erprobungen und Versuchen.

Betriebsspiegel


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Eckhard Boll

LVZ Futterkamp
24327 Blekendorf
Tel. 04381/9009-33
Fax 04381/9009-8
eboll@lksh.de
Fachgebiete: Leitung LVZ Futterkamp, Leitung Tierzucht, Fischerei, Tiergesundheit, Tierschutz


Navigation

Lehr- und Versuchsgut Futterkamp