Bau- und Energieausstellung

Bau- und Energieausstellung

Zu den Themen „Bauen in der Landwirtschaft“ und  „Energietechnik“ zeigen wir auf über 3.500 m2 Exponate von etwa 250 Firmen.

Beratung am Objekt steht im Vordergrund. Viele Ausstellungsstücke befinden sich paralell zu den Ställen im Praxiseinsatz. Produktinformationen erhalten Sie durch Firmenvertreter und neutrale Berater der Landwirtschaftskammer.

Die Ausstellung ist am ersten Donnerstag im Monat für jedermann  kostenlos zu besichtigen. Zu diesen Terminen werden auch Vorträge zu aktuellen Themen angeboten. Weitere Besuche sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Ausstellung zu folgenden Themen

  • Schweinehaltung:
    Stallbau, Abferkelbucht, Trennbügel, Ferkelnester, Tränken, Fütterung, Fußböden.
  • Rinderhaltung:
    Stallbau, Melktechnik ,Trennbügel, Liegematten, Fressgitter, Entmistungstechnik, Courtains, Tränken, Kälberhaltung.
  • Pferdehaltung:
    Stallbau, Boxenabtrennung, Hallenbau, Fütterungstechnik, Hallenböden.
  • Energietechnik:
    Heizen mit Biomasse, Solarenergie, Biogas, Dämm- und Isolationssysteme, Wärmepumpen
    Die Energieausstellung spricht auch den privaten Eigenheimbesitzer an.
  • Sonstiges:
    Hallenbau, Behälterbau, Baustoffe, Bauplanung, Bauausführung, Lichttechnik sowie Zucht Vermarktung und Bedarfsartikel für die Tierhaltung.

Fachartikel-Übersicht

02. April 2016 | Von: Hans-Jochim Rohweder, Landwirtschaftskammer
Bau- und Energielehrschautag am Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp; Minimierung von Hitzestress im Kuhstall

Über Auswirkungen und Möglichkeiten zur Minimierung von Hitzestress bei der Milchkuh wird in den Vorträgen in der Bau- und Energieausstellung am 7. April referiert. Schon Sommertage, die wir Menschen als angenehm warm...

26. Dezember 2015 | Von: Hans-Jochim Rohweder, Jens Christian Flenker, Landwirtschaftskammer
Landwirtschaftliches Bauen mit Beton: Erfolgreiche Fachtagung in Futterkamp

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Seminarraum am Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp bei der Fachtagung „Landwirtschaftliches Bauen mit Beton“. Die InformationsZentrum Beton GmbH hatte diesen Informationstag organisiert...

08. August 2015 | Von: Hans-Jochim Rohweder, Landwirtschaftskammer
Vorführung zur Sanierung wassergebundener Wege in Futterkamp: Fahrbahnen herstellen, aber bitte wirtschaftlich

In erster Linie sind es die Gemeinden, Waldbesitzer und landwirtschaftliche Großbetriebe, die häufig etliche Kilometer wassergebundene Feld- und Waldwege laufend zu unterhalten haben.

24. Juli 2010 | Von: Hans-Jochim Rohweder, Landwirtschaftskammer
Vorführung im Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp: Sanierung von Futtertischen in der Rinderhaltung

Im Rahmen des Bau- und Energielehrschautages am LVZ Futterkamp im Juli führten verschiedene Firmen der Ausstellung unterschiedliche Systeme zur Sanierung von Futtertischen in der Rinderhaltung vor. Für eine hohe Futteraufnahme...


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Hans-Jochim Rohweder

LVZ Futterkamp
24327 Blekendorf
Tel. 04381/9009-64
Fax 04381/9009-8
hjrohweder@lksh.de
Fachgebiete: Baulehrschau, Haltungstechnik für Rinder, Landwirtschaftliches Bauen


Navigation

LVZ Futterkamp