Fachartikel Winterraps

09. Januar 2016 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
13. gemeinsames Rapskolloquium Schleswig-Holtein/M-V; Entwicklung und Herausforderungen der Zukunft

Zuletzt fand an zwei Tagen das nunmehr 13. gemeinsame Rapskolloquium Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern in Rendsburg statt. Erstmals fand eine solche Veranstaltung 1990 statt. Damals trafen sich die Rapsfachleute von...

14. November 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
N-Düngung nach der Frischmassemethode bemessen: Stickstoffmenge im Bestand jetzt bestimmen

Durch Vorgaben der novellierten Düngeverordnung werden die Anforderungen an die N-Düngung auch beim Winterraps ansteigen. Die Änderungen werden dazu führen, dass die N-Düngermengen gegenüber dem jetzigen Stand verringert werden...

29. August 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtaschaftskammer
Sortenwahl und Anbautechnik an der Saatzeit ausrichten: Spät säen nur als Ausnahme

Eine Rapsaussaat im September sollte die Ausnahme und nicht die Regel sein, das gilt auch für dieses Jahr.

22. August 2015 | Von: Dr. wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Sortenempfehlung für die Rapsaussaat 2015; Mehrjährig geprüfter Sorten stehen im Vordergrund

Im Anbaujahr 2014/15 fand der Raps allgemein gute Witterungsbedingungen vor. Allerdings begann das Anbaujahr mit dem zum Teil sehr starken Befall durch die Kleine Kohlfliege. Auch der Befall mit dem Rapserdfloh war vielerorts...

08. August 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Gute Startbedingungen für die Ölfrucht schaffen: Raps muss der Kohlfliege davonwachsen

Wie im Vorjahr muss dieses Jahr die Rapsbestellung ohne insektiziden Beizschutz auskommen. Anträge auf eine Sondergenehmigung für die Beizung bestimmter Saatgutmengen wurden abgewiesen.


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Christoph Algermissen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-334
Fax 04331/9453-339
calgermissen@lksh.de
Fachgebiete: Raps, Ölsaaten, Körnerleguminosen


Navigation

Winterraps