Fachartikel Winterraps

07. August 2007 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Landessortenversuche Winterraps 2007: Durchwachsenes Anbaujahr und Versuche

Das Anbaujahr 2006/2007 war durch mehrere Abschnitte mit extremer Witterung gekennzeichnet. Das führte schließlich beim Raps zu Erträgen, die von Ort zu Ort starken Schwankungen unterlagen, und die vielfach enttäuschten. Die...

07. August 2007 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Ölgehalte mit deutlichen Sortenunterschieden: Glucosinolatgehalt nicht aus dem Auge verlieren

Die Ölgehalte reichen im Mittel über 9 LSV Orte von 44,2 % bei PR46W31 bis hin zu 46,7 % bei Billy (Mendel wurde nur an 7 Orten geprüft). Das entspricht einer Spannweite von 2,5% im Ölgehalt (Übersicht 1). Die Unterschiede...

07. August 2007 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Ertragssichernde Eigenschaften: Wie ertragswirksam war der Befall mit Phoma?

Zur Winterfestigkeit brachte der milde Winter 2006/07 keine neuen Erkenntnisse. Alle Sorten haben gut überwintert. Durch die Herbstbehandlung mit Wachstumsreglern in den LSV wurde übermäßiges Wachstum abgebremst. In den...

07. August 2007 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Anbauentscheidung zur Rapsaussaat 2007: Starke Jahreseffekte – Mehrjährige Ergebnisse stehen im Vordergrund

In diesem Jahr brachten die Sorten, die den Anbau in Schleswig-Holstein maßgeblich getragen haben, wie insbesondere Trabant und Taurus, auf vielen Standorten unterdurchschnittliche Marktleistungen. Die guten Marktleistungen aus...

04. August 2007 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Rapsaussaat 2007: Beachten: Fruchtfolge - Saatstärken - Bodenbearbeitung

Winterraps wird auch im kommenden Anbaujahr eine gute relative Vorzüglichkeit haben. Für die Ernte 2008 lassen sich an den Warenterminbörsen Preise von über 30 Euro/dt absichern. Die Erzeugerpreise liegen erfahrungsgemäß um ein...


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Christoph Algermissen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-334
Fax 04331/9453-339
calgermissen@lksh.de
Fachgebiete: Raps, Ölsaaten, Körnerleguminosen


Navigation

Winterraps