Fachartikel Futtererbsen

10. März 2007 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Sortenempfehlung für Futtererbsen in Schleswig-Holstein: Standfestigkeit nach wie vor wichtig

Für die Futtererbsen ist die Standfestigkeit und die Erntbarkeit von aller größter Bedeutung bei der Sortenwahl. Seit Jahren werden in den Landessortenversuchen der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein nur noch Sorten...

17. Februar 2007 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Proteingehalte in den LSV Futtererbsen 2006: Niedrigeres Niveau als in den Vorjahren

Von den drei Körnerleguminosen Ackerbohne, Futtererbse und Blaue Süßlupine haben die Futtererbsen den niedrigsten Proteingehalt. Zur Ernte 2006 fielen die Rohproteingehalte sogar noch etwas niedriger aus, als in den beiden...

10. Februar 2007 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Der HEB-Index als Merkmal für die Bewertung der Standfestigkeit von Futtererbsen: Sichere Beurteilung von Standfestigkeit und Erntbarkeit bei Erbsen

Die Standfestigkeit von Futtererbsen ist für eine verlustfreie und sichere Ernte, vor allem unter schwierigen Witterungsbedingungen, die wichtigste Sorteneigenschaft. Seit Anfang der 1990er Jahre hat es in dieser Eigenschaft sehr...

27. Januar 2007 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Ertragsleistungen in den LSV Futtererbsen 2006: Trockenheit brachte gute Erntebedingungen, aber schwankende Erträge

In 2006 wurden 4 Landessortenversuche mit Futtererbsen angelegt. Der Versuch in Futterkamp konnte wegen einer sehr hohen Streuung der Kornerträge, die sich nicht statistisch absichern ließen, nicht in die Auswertung für die...

Treffer 31 bis 34 von 34
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-34 Nächste > Letzte >>

Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Christoph Algermissen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-334
Fax 04331/9453-339
calgermissen@lksh.de
Fachgebiete: Raps, Ölsaaten, Körnerleguminosen


Navigation

Ölsaaten und Körnerleguminosen - Ackerbohnen