Themen

Warenbörse für Körnerleguminosen

mehr

Körnerleguminosen Erträge

Erträge von Körnerleguminosen im konventionellen Landbau

mehr

Körnerleguminosen Aussaat

Körnerleguminosen Saatgut Aussaat 2015

mehr

Ölpflanzen und Körnerleguminosen

Zu den Öl- und Eiweißpflanzen zählen Kulturpflanzen wie Raps, Ackerbohnen und Futtererbsen. 2016 wurde Winterraps auf einer Fläche von rund 93.800 ha angebaut.

Ölsaaten und Körnerleguminosen - Winterraps

Winterraps hat einen hohen Vorfruchtwert und gilt als tragende Frucht in der Fruchtfolge vor Weizen.
mehr

Ölsaaten und Körnerleguminosen - Sommerraps

Sommerraps hat in Schleswig-Holstein keine Bedeutung.

mehr

Ölsaaten und Körnerleguminosen - Ackerbohnen

Ackerbohnen werden in Schleswig-Holstein auf über 3.000 ha angebaut.
mehr

Ölsaaten und Körnerleguminosen - Futtererbsen

Futtererbsen werden in Schleswig-Holstein auf weniger als 1.000 ha angebaut.

mehr

Ölsaaten und Körnerleguminosen - Blaue Süßlupine

Blaue Süßlupinen werden in Schleswig-Holstein auf weniger als 1.000 ha angebaut.

mehr

Marktplatz für Leguminosen

Die Landwirtschaftskammer stellt einen Marktplatz für Leguminosen kostenfrei im Internet zur Verfügung!

mehr

Ölsaaten und Körnerleguminosen - Bundes- & EU-Sortenversuche

In fachlicher Verantwortung durch die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein werden gemeinsam überregionale Versuchsserien betreut und federführend ausgewertet. mehr

Fachartikel-Übersicht

07. März 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Stickstoffdüngung zu Winterraps in drei Gaben: Lassen sich 20 bis 25 Kilo N je Hektar einsparen?

Die Stickstoffdüngung zu Winterraps muss unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Sie muss wirtschaftlich sein, es müssen möglichst günstige N-Bilanzen erreicht werden, und es müssen möglichst günstige Treibhausgasbilanzen...

07. März 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Erfolgreicher Anbau von Futtererbsen: Nicht zu früh säen und gute Bodenbearbeitung

Futtererbsen können sowohl auf schweren als auch auf leichten Standorten angebaut werden. Da sie geringere Ansprüche an die Wasserversorgung haben als die Ackerbohnen, eignen sie sich gut für die leichten und sandigen Standorte...

27. September 2014 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Erste Ergebnisse der Landessortenversuche Ackerbohnen 2014: Hohes Ertragsniveau

Das Anbaujahr 2014 brachte großes Interesse am Anbau von Ackerbohnen. Die Gründe sind die Möglichkeit, auf den sogenannten Greening-Flächen künftig Körnerleguminosen anbauen zu können, und auch das vorgesehene Programm zur...

21. Juni 2014 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
40 Jahre Qualitätsrapsanbau in Schleswig-Holstein: Von 0 auf 00 bis zum Hybridraps

Dass die Rapssorten heute so sind, wie sie sind, hat eine lange Geschichte. Der folgende Artikel gibt einen Überblick über 40 Jahre Qualitätsrapszüchtung.

17. Mai 2014 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Einsatz von Folicur in Ackerbohnen: Höhere Erträge – bessere Ertragsstabilität

Bei den Fruchtarten mit kleineren Anbauflächen wie den Ackerbohnen wird die Intensität des Anbaus oftmals hinterfragt.


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Christoph Algermissen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-334
Fax 04331/9453-339
calgermissen@lksh.de
Fachgebiete: Raps, Ölsaaten, Körnerleguminosen


Navigation

Ölpflanzen und Körnerleguminosen