Öko-Wintergerste

Öko-Wintergerste

In der Vergangenheit spielte die Wintergerste auf Ökobetrieben  eine untergeordnete Rolle. Die zunehmende Nachfrage nach Öko-Schweinefleisch führt dazu, dass der Anbau von Öko- Wintergerste als Futtermittel interessant wird. Sollen gute Erträge erzielt werden, darf Wintergerste nicht als letzte Kultur in der Fruchtfolge angebaut werden. 


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Gerd-Ullrich Krug

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-324
Fax 04331/9453-309
gkrug@lksh.de
Fachgebiete: Ökologischer Marktfruchtbau

Service & Downloads


Navigation

Winterroggen