Öko-Hafer und Öko-Sommerweizen

Öko-Hafer ist eine "Gesundungsfrucht" im Getreideanbau, weil er für viele Getreidekrankheiten (z. B. Halmbruch, Schwarzbeinigkeit) als Wirtspflanze nicht infrage kommt. Er hat jedoch einen hohen Anspruch an die Wasserversorgung.

Öko-Sommerweizen liefert hochwertige Qualitäten. Ertraglich kann die Sommerung aber nicht mit dem Öko-Winterweizen mithalten. Er gilt als Alternative im Anbau, wenn z. B. Druck mit bestimmten Ungräsern (z. B. Ackerfuchsschwanz) einen Anbau von Winterweizen nicht möglich machen.

Sorten

Ergebnisse Öko-Hafer 2016

Ergebnisse Öko-Hafer 2015

Ergebnisse Öko-Sommerweizen

Ergebnisse  Öko-Sommerweizen 2015


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Gerd-Ullrich Krug

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-324
Fax 04331/9453-309
gkrug@lksh.de
Fachgebiete: Ökologischer Marktfruchtbau

Service & Downloads


Navigation

Winterroggen