Fachartikel

Hier finden Sie alle themenrelevanten Fachartikel.

12. August 2017 | Von: Dr. Helge Neumann,Verband Landschaftspflege, Claus-Peter Boyens, LK
Artenvielfalt in der Agralandschaft fördern, Teil 22; Pilotprojekt: Feldmittige Blühstreifen auf großen Ackerflächen

Möglichkeiten, in Gunstlagen des Ackerbaus Naturschutzmaßnahmen in die Bewirtschaftung zu integrieren, sind begrenzt. Zum einen stehen hohe Ertragserwartungen der Umsetzung geeigneter Maßnahmen entgegen, zum anderen lassen sich...

12. August 2017 | Von: Gert Tiedemann, Landwirtschaftskammer
Kartoffeltag Schleswig-Holstein; Reichlich Besucher und Fachthemen

Am 27. Juli eröffnete der Geschäftsführer der Landwirtschaftskammer, Peter Levsen Johannsen, den traditionell am letzten Donnerstag im Juli stattfindenden Kartoffeltag auf der Versuchsstation der Landwirtschaftskammer in Schuby....

12. August 2017 | Von: Dr. Lars Biernat, Dr. christoph Algermissen, Landwirtschaftskammer
Stickstoffbedarf von Winterraps im Herbst; Ist eine zusätzliche Stickstoffdüngung notwendig?

Die Möglichkeiten einer Stickstoffherbstdüngung sind im Ackerbau ab diesem Herbst deutlich eingeschränkt. Eine Ausnahme kann der Winterraps darstellen. Von allen Winterkulturen kann der Winterraps gedüngten Stickstoff am besten...

12. August 2017 | Von: Gregor Schmitt-Rechlin, Dr. Lars Biernat, Landwirtschaftskammer
Düngung mit Klärschlamm und Kompost; Was zukünftig bei der Anwendung zu beachten ist

Mit dem Inkrafttreten der Düngeverordnung greifen auch bei der Düngung mit Kompost und Klärschlamm neue Regeln, die es zum Teil bereits im Herbst zu beachten gilt. Im folgenden Artikel werden die wesentlichen Änderungen, die es...

05. August 2017 | Von: Dr. Helge Stephan, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Wintergerste 2017: Durchschnittliche Erträge, zum Teil schwache Qualitäten

Die Anbaufläche der Wintergerste betrug in diesem Jahr landesweit zirka 61.600 ha und ist damit gegenüber dem Vorjahr um zirka 1,3 % gesunken. Ein Großteil der Wintergerste im Land konnte mit durchschnittlichen Erträgen geerntet...

05. August 2017 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Ökowintergerste in Schleswig-Holstein: Gute Erträge und befriedigende Hektolitergewichte

Der Anbau von Ökowintergerste hat auf den Betrieben in den vergangenen Jahren immer mehr an Interesse gewonnen. Die Nachfrage nach Ökofuttermitteln durch mehr tierhaltende Betriebe sowie sich in der Umstellung befindende, und...

05. August 2017 | Von: Elke zu Münster, Brotbüro
Ackerbohnenfeldtag in Schleswig-Holstein: Bestände gleichmäßig und vielversprechend

Im Kreis Rendsburg-Eckernförde fand Ende Juni ein weiterer vom Brotbüro organisierter Ackerbohnenfeldtag statt. Die Bestände der drei besuchten konventionell wie ökologisch wirtschaftenden Betriebe zeigten sich durchweg vital und...

05. August 2017 | Von: Dr. Martin Komainda, Landwirtschaftskammer
Grünlandbewirtschaftung in Schleswig-Holstein, Teil 8: Narbenverbesserung durch regelmäßige Nachsaat

Regelmäßige Nachsaaten schließen die im Laufe der Bewirtschaftung entstandenen Lücken im Bestand. Dadurch können sich einerseits unerwünschte Arten nicht etablieren und werden unterdrückt, während gleichzeitig der...

05. August 2017 | Von: Inken Kuhn, Monika Friebl, Netzwerk Ökolandbau Schleswig-Holstein
Hofführung auf dem Bioland-Angler-Milchviehbetrieb Tams: Der Grundsatz lautet: „Sich auch mal was trauen“

Am 11. Juli fand eine Betriebsführung auf dem Bioland-Milchviehbetrieb der Familie Tams in Ausacker, 10 km südöstlich von Flensburg, statt.

29. Juli 2017 | Von: Dr. Lars Biernat, Landwirtschaftskammer
Aktueller Entwurf muss noch durch Bundesrat: Stoffstrombilanzierung soll Nährstoffflüsse transparenter machen

Mitte Juni hat das Bundeskabinett die Verordnung über den „Umgang mit Nährstoffen im Betrieb“ die sogenannte Stoffstrombilanzverordnung behandelt. Durch die Stoffstrombilanz sollen Nährstoffflüsse in landwirtschaftlichen...


Landwirtschaft


Navigation

Lehr- und Versuchsgut Futterkamp