Fachartikel

Hier finden Sie alle themenrelevanten Fachartikel.

07. März 2015 | Von: Dr. Hans-Joachim Gleser, Landwirtschaftskammer
Der neue Versuchsstandort in zentraler Lage: Versuchsstation Bovenau der Landwirtschaftskammer

Die Versuchsstation Bovenau wird seit der Aussaat im Herbst 2013 für die Durchführung von Feldversuchen genutzt.

07. März 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Stickstoffdüngung zu Winterraps in drei Gaben: Lassen sich 20 bis 25 Kilo N je Hektar einsparen?

Die Stickstoffdüngung zu Winterraps muss unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Sie muss wirtschaftlich sein, es müssen möglichst günstige N-Bilanzen erreicht werden, und es müssen möglichst günstige Treibhausgasbilanzen...

07. März 2015 | Von: Dr. Elke Grimme, Landwirtschaftskammer
Veränderungen auf der Geest durch Greening-Auflagen: Versuchsergebnisse zu Futter- und Energiepflanzen - Schuby

Grundlegende Änderungen bei den EU-Direktzahlungen sind am 1. Januar in Kraft getreten, sodass die Bedingungen des Greenings verpflichtend erfüllt werden sollten.

07. März 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
Erfolgreicher Anbau von Futtererbsen: Nicht zu früh säen und gute Bodenbearbeitung

Futtererbsen können sowohl auf schweren als auch auf leichten Standorten angebaut werden. Da sie geringere Ansprüche an die Wasserversorgung haben als die Ackerbohnen, eignen sie sich gut für die leichten und sandigen Standorte...

07. März 2015 | Von: Jukia Deeke, Landwirtschaftskammer
Pflanzkartoffeltag in Wesselburen: Bedeutung von Dickeya im Pflanzkartoffelanbau nimmt weiter zu

Die Saatguterzeugergemeinschaft Schleswig-Holstein, der Beratungsring für Acker- und Kartoffelbau Westküste e. V. sowie die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein luden Mitte Februar zum alljährlichen Pflanzkartoffeltag ein.

28. Februar 2015 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Bedarfsgerechte Düngung zu Grünland; Bei Gülledüngung auf Menge und Ausbringtechnik achten

Die Planung einer bedarfsgerechten Grünlanddüngung orientiert sich an einer angepassten Stickstoffmenge. Neben der optimierten Stickstoffversorgung sind weitere Nährstoffe zu beachten und aufeinander abzustimmen. Die...

14. Februar 2015 | Von: Dr. Helge Stephan, Landwirtschaftskammer
Empfehlungen zur Stickstoffdüngung von Wintergetreide: Je nach Bestandesentwicklung verhalten andüngen

Nach dem warmen Herbst mit guten Wachstumsbedingungen sind die meisten Getreidebestände gut entwickelt in die Vegetationsruhe gegangen.

14. Februar 2015 | Von: Klaus Dieter Schlüter, Landwirtschaftskammer
Düngung an Fließgewässern: Vorsicht ist geboten

Mit dem Ende der Sperrfrist am 31. Januar wurde die Düngesaison in Schleswig-Holstein eingeläutet. Der Vegetationsbeginn ist zwar noch nicht absehbar, für die bodenschonende Ausbringung von Wirtschaftsdüngern ist der Februar aber...

17. Januar 2015 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Vorgaben der Düngeverordnung beachten; Nur bei aufnahmefähigem Boden düngen

Die Ausbringung von Gülle, Substratrest und N-/ P-Mineraldünger ist nur erlaubt, wenn der Boden aufnahmefähig ist. Dadurch soll erreicht werden, dass mit Düngemitteln ausgebrachte lösliche Nährstoffe in den Boden eindringen und...

06. Dezember 2014 | Von: Dr. Elke Grimme, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Silomais: Maissortenempfehlung für 2015

In den Landessortenversuchen Silomais werden Sorten in unterschiedlichen Reifegruppen von der Landwirtschaftskammer geprüft.


Landwirtschaft


Navigation

Lehr- und Versuchsgut Futterkamp