Fachartikel

Hier finden Sie alle themenrelevanten Fachartikel.

26. Dezember 2015 | Von: Gregor Schmitt-Rechlin, Landwirtschaftskammer
Landwirtschaftliche Verwertung – eine sichere Sache: Klärschlamm – besser als sein Ruf

In letzter Zeit wird, nicht nur in der landwirtschaftlichen Fachpresse, immer häufiger die Endlichkeit der Vorräte an Phosphat thematisiert. Neben den handelsüblichen Düngemitteln, die sich seit geraumer Zeit auf einem hohen...

26. Dezember 2015 | Von: Carola Ketelhodt, Innovationsbüro EIP-Agrar Schleswig-Holstein
Weideplattform Schleswig-Holstein – zweite Fachveranstaltung: Milchkosten senken, Arbeit vereinfachen

Die Weideplattform Schleswig-Holstein hat sich im Rahmen des geförderten Innovationsprojektes Weidemanagement (Europäische Innovationspartnerschaft, EIP Agri), an dem die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und die...

28. November 2015 | Von: Peter Lausen, Carina Wilken, Landwirtschaftskammer
Meldepflicht für Wirtschaftsdüngerabgaben in Kraft: Meldeprogramm ab jetzt online

Um mehr Transparenz in die Nährstoffströme Schleswig-Holsteins zu bringen, hat das Landwirtschafts- und Umweltministerium in Schleswig-Holstein die Meldepflicht für die Abgabe von Wirtschaftsdünger eingeführt.

28. November 2015 | Von: Daniela Rixen, Landwirtschaftskammer
Meldepflicht Wirtschaftsdünger: Vorbereitung und Unterstützung

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein hat die Weisungsaufgabe des Landwirtschafts- und Umweltministeriums übernommen, wonach alle landwirtschaftlichen Betriebe, die jährlich über 200 t Frischmasse an Wirtschaftsdünger in...

28. November 2015 | Von: Dr. C. Wiermann, Landwirtschaftskammer; Dr. D.-Ch. Elsner, Dr. E. Cordsen, LLUR
Bodenserie Verdichtung - Teil 1: Llur stellt Karten ins Netz: Wie empfindlich ist mein Boden?

Die Erzeugung hoher und sicherer Erträge im landwirtschaftlichen Pflanzenbau setzt einen fruchtbaren und funktionsfähigen Boden voraus.

21. November 2015 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Wie steht es mit Bodenfruchtbarkeit von Acker und Grünlandflächen?: Eine Bodenuntersuchung liefert unverzichtbare Informationen

Eine Bodenuntersuchung gibt wichtige Rückmeldungen zur Nährstoffversorgung. Die ausreichende Grundnährstoff- und Kalkversorgung stabilisiert die Erträge und bildet die Grundlage für eine ökonomisch optimierte Pflanzenproduktion.

21. November 2015 | Von: Tammo Peters, CAU Kiel
EIP-Projekt: Optimiertes Weidemanagement: „Weideplattform Schleswig-Holstein“ gegründet

Mit mehr als 60 Landwirten und Beratern wurde in dieser Woche in Jevenstedt, koordiniert von der Christian-Albrechts-Universität Kiel und Landwirtschaftskammer, die Weideplattform Schleswig-Holstein aus der Taufe gehoben.

14. November 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
N-Düngung nach der Frischmassemethode bemessen: Stickstoffmenge im Bestand jetzt bestimmen

Durch Vorgaben der novellierten Düngeverordnung werden die Anforderungen an die N-Düngung auch beim Winterraps ansteigen. Die Änderungen werden dazu führen, dass die N-Düngermengen gegenüber dem jetzigen Stand verringert werden...

10. Oktober 2015 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Landessortenversuche Ökodinkel: Befriedigende Ergebnisse 2015

Dinkel oder besser Spelzweizen unterliegt am Markt sehr starken preislichen Schwankungen. Diese Schwankungen gelten auch für die Anbaufläche. In den vergangenen Jahren hat sich aber erfreulicherweise der Preis für Dinkel recht...

03. Oktober 2015 | Von: Dr. Helge Stephan, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Triticale: Krankheitsanfälligkeit der Sorten beachten

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes für Hamburg und Schleswig-Holstein betrug die Anbaufläche an Triticale in diesem Jahr landesweit zirka 7.500 ha bei einem diesjährigen Durchschnittsertrag von zirka 73 dt/ha.


Landwirtschaft


Navigation

Lehr- und Versuchsgut Futterkamp