Fachartikel Winterroggen

13. Juli 2013 | Von: Melanie Ziebell, Landwirtschaftskammer
Mitgliederversammlung der Saatgut-Erzeuger-Gemeinschaft: Vermehrungsflächen geschrumpft

Die SEG (Saatgut-Erzeuger-Gemeinschaft) hatte zuletzt nach Lensahn in die Gildestuben zur Mitgliederversammlung eingeladen.

06. Juli 2013 | Von: Daniela Rixen und Dr. Conrad Wiermann, Landwirtschaftskammer
Weizentag 2013: Zukunftsthemen im Marktfruchtbau: Wenn „Atlantis“ untergeht – mit Pflug, Spätsaat und Sommerungen vorbeugen

Alle drei Jahre veranstaltet die Landwirtschaftskammer mit Partnern aus Züchtung, Pflanzenschutz- und Düngemittelindustrie den Weizentag – eine hochkarätige Vortragsveranstaltung mit anschließenden praktischen Feldführungen am...

29. Juni 2013 | Von: Dr. Matthias Herrmann, Dr. Steffen Roux, u.a., Julius Kühn-Institut (JKI)
Gerste, Roggen, Triticale; Mit Züchtungsforschung zu mehr Nachhaltigkeit

Gerste, Roggen und Triticale sind traditionelle Getreidearten in der deutschen Landwirtschaft. In Schleswig-Holstein wurden diese Getreidearten im Jahr 2012 auf insgesamt 94.000 ha angebaut. Wie alle anderen Kulturarten sind sie...

22. Juni 2013 | Von: Johannes Ullrich, LMS Agrarberatung
Erkenntnisse aus achtjährigen Bodenbearbeitungsversuchen in Mecklenburg-Vorpommern: Versuch macht klug

Zur Herbstaussaat 2004 haben Kollegen der LMS Agrarberatung gemeinsam mit der Wariner Pflanzenbau eG und dem schwedischen Gerätehersteller Väderstad diesen Praxisversuch aus der Taufe gehoben.

15. Juni 2013 | Von: Dr. Gert Petersen, Landwirtschaftskammer
Getreideschädlinge im Winterweizen: Später Befallsbeginn mit Blattläusen

Nach dem langen Winter begann der Zuflug von Blattläusen in die Getreidebestände in diesem Frühjahr erheblich später als in anderen Jahren. Erst Ende Mai waren erste Geflügelte im Winterweizen zu finden.


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Helge Stephan

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-330
Fax 04331/9453-309
hstephan@lksh.de
Fachgebiete: Marktfruchtbau, Getreide


Navigation

Winterroggen