Fachartikel Triticale

04. Juni 2011 | Von: H. Klöhn; Ch. Engel, Prof. Dr. J.-A. Verreet, CAU Kiel
Krankheiten von Winterweizen: Monitoring mit dem IPS-Modell Weizen

Populations- und Schadensdynamik von Pathogenen im Winterweizen in Schleswig-Holstein sind von großer Bedeutung für die Landwirtschaft. Die folgenden Auszüge der Langzeitstudie zeigen Ergebnisse auf der Basis der Jahre 2008 bis...

28. Mai 2011 | Von: Albert Spreu, RKL Rationalisierungs-Kuratorium für Landwirtschaft
Mehr Prozesssicherheit in der Getreidelagerung: Richtig kühlen

In den vergangenen Jahren ist viel Lagerraum auf den Betrieben entstanden. Dieser wird nun vielerorts für die hofeigene Getreidelagerung genutzt.

28. Mai 2011 | Von: Arnd Winter, Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Bei der Getreidelagerung die Qualität sichern: Sorgsam bevorraten, schonend trocknen

In den Zeiten der jetzigen Trockenheit kaum vorstellbar. Das bestimmende Thema der letzten Weizenernte waren die schlechten Witterungsverhältnisse.

28. Mai 2011 | Von: Dr. Gert Petersen, Landwirtschaftskammer
Getreideschädlinge im Winterweizen: Befall beobachten und gezielt bekämpfen

Die im Frühjahr regelmäßig in den Getreidebeständen auftretenden Blattläuse können sich unter günstigen Bedingungen massenhaft vermehren und darüber hinaus gemeinsam mit einer Zikadenart auch als Virusüberträger erhebliche...

23. April 2011 | Von: Gerhard Piening, Landwirtschaftskammer
Pilzkrankheiten im Wintergetreide: Neue Carboxamide bieten breites Potenzial

Die Getreidebestände sind unterdurchschnittlich entwickelt in den April gegangen. Die überwiegend im Oktober erfolgte Aussaat und der frühe Wintereinbruch in der letzten Novemberdekade verhinderten eine bessere Herbstentwicklung....


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Helge Stephan

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-330
Fax 04331/9453-309
hstephan@lksh.de
Fachgebiete: Marktfruchtbau, Getreide


Navigation

Winterroggen