Fachartikel Triticale

09. September 2017 | Von: Gerd-Ullrich Krug, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Ökotriticale; Bessere Erträge bei schwächeren Proteingehalte

Die aus Roggen und Weizen gezüchtete Triticale ist eine Getreideart, die im Anbau auf ökologischen Betrieben zusehends interessanter wird. Triticale wird fast ausschließlich im Bereich der Fütterung auf den ökologisch...

09. September 2017 | Von: Inga Bewarder, Anneke Karstens, Landwirtschaftskammer
Ackerbauliche Maßnahmen stärker beachten; Gezielter Herbizideinsatz im Wintergetreide

Ein „sauberer Acker“ ist der Grundstein für eine erfolgreiche Ernte. Um auch in Zukunft einen erfolgreichen Ackerbau realisieren zu können, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Die richtige Wahl der Sorte, der Saattermin,...

02. September 2017 | Von: Dr. Helge Stephan, Landwirtschaftskammer
Ergebnisse der Landessortenversuche Trticale 2017; Leicht überdurchschnittliche Erträge

Im Landessortenversuchen Triticale steht die Körnernutzung explizit im Vordergrund. In diesem Artikel werden die Ergebnisse der Landwirtschaftskammer näher beschrieben. Häufig wird Triticale aber zur Nutzung als...

05. August 2017 | Von: Sönke Först, Landwirtschaftskammer
Damit die Herbstkultur keinen Schaden nimmt: Die Schnecken im Griff halten

In diesem Jahr deutet sich an, dass auf die Ackerschnecken besonderes Augenmerk zu richten ist, um Schäden an den Herbstkulturen zu verhindern. Besonders gefährdet sind Kulturen mit geringen Aussaatstärken und geringen...

15. Juli 2017 | Von: Henning Brogmus, Landwirtschaftskammer
Saatgutvermehrung in Schleswig-Holstein auf stabilem Niveau; Überwiegend B-Weizen in der Vermehrung

In den kommenden Wochen rückt mit der beginnenden Ernte und den Ergebnissen aus den Landessortenversuchen in der Praxis das Thema Sortenwahl wieder in den Mittelpunkt des Interesses sowohl der Landwirte als auch des Handels....

Treffer 1 bis 5 von 111
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Helge Stephan

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-330
Fax 04331/9453-309
hstephan@lksh.de
Fachgebiete: Marktfruchtbau, Getreide


Navigation

Winterroggen