Fachartikel Sommergerste

30. Juli 2010 | Von: Daniela Rixen u. Carolin Bruhn, Landwirtschaftskammer
Die Getreideernte ist angelaufen: Regional stark unterschiedliche Erträge

Das kalte Frühjahr und die aktuellen, deutlich zu heißen Temperaturen machen es den Kulturen schwer und lassen die Erträge in Schleswig-Holstein schrumpfen. Wie sieht die Situation in der EU und auf den internationalen Märkten...

10. Juli 2010 | Von: Henning Brogmus, Landwirtschaftskammer
Getreidevermehrung in Schleswig-Holstein: Weniger Fläche, mehr Sortenvielfalt

In Schleswig-Holstein wird zur kommenden Ernte auf einer Fläche von 9.148 ha Getreidesaatgut vermehrt. Im Vergleich zum Vorjahr mit einer Vermehrungsfläche von 10.455 ha entspricht dies einem Rückgang von fast 13 %. Ein Rückgang...

27. Februar 2010 | Von: Dr. Ulfried Obenauf, Landwirtschaftskammer
LSV Sommerbraugerste 2009 - Anbauempfehlung und Anbautechnik 2010

Die Anbaufläche für Sommergerste wurde im Jahre 2009 gegenüber dem Vorjahr auf 7.242 ha um 7.000 ha und damit um die Hälfte verringert (2008: 14.337 ha, 2003-2008: 12.708 ha). Dies ist vor allem der Zunahme des Anbaus von Mais...

07. März 2009 | Von: Gustav Alvermann, Bio-Fachberater, Elke zu Münster, Brotbüro
Bio-Braugerste: Qualitätserzeugung in einem schwierigen Jahr

Braugerste hat in Schleswig schon fast den Status einer „Sonderkultur“. Zu weit entfernt sind die Erträge dieses Sommergetreides von den Möglichkeiten des Wintergetreides mit seinen 80, 90 oder gar 100 dt/ha bei intensiver...

05. Januar 2008 | Von: Daniela Rixen, Landwirtschaftskammer
Bio-Braugerste für Flensburger Kellerbier: Rohstoffknappheit bedingt stabile Preise

Aus Bio-Braugerste wird ökologisches Malz und daraus ökologisches Bier gebraut. Für ökologisches Bier muss nicht nur das deutsche Reinheitsgebot, sondern auch die EG-Öko-Verordnung beachtet werden. Das Flensburger Kellerbier...

Treffer 26 bis 30 von 30
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 Nächste > Letzte >>

Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Helge Stephan

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-330
Fax 04331/9453-309
hstephan@lksh.de
Fachgebiete: Marktfruchtbau, Getreide


Navigation

Winterroggen