Ideenschmiede für Nachhaltigkeit

Landwirtschaftskammer federführend in 5 EIP-Projekten

Umweltschutz, Tierwohl und nachhaltige Wirtschaftsweise haben in der Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Auf europäischer Ebene gibt es jetzt mit der neuen Förderperiode ein neues agrarpolitisches Instrument, die sogenannte Europäische Innovationspartnerschaft (EIP). In 5 EIP-Projekten im Pflanzenbau hat die Landwirtschaftskammer die Federführung, d. h., sie ist sogenannter Lead-Partner. Sie koordiniert, organisiert und hat inhaltlich und finanziell die Gesamtverantwortung. Sie stellt die ordnungsgemäße Verwendung der EU-Fördermittel sicher. Interessierte sind jederzeit willkommen, mitzumachen.

 

 

          


Landwirtschaft

Ansprechpartner


Navigation

Landwirtschaft - Pflanze