Fachartikel Meldeprogramm Wirtschaftsdünger

24. Mai 2014 | Von: Carina Wilken, Landwirtschaftskammer
Messung des N-Versorgungszustandes von Maisschlägen: Wie viel Stickstoff enthält mein Boden?

In Schleswig-Holstein wird das Trinkwasser zu 100 % aus Grundwasser gewonnen. Der aktuelle Grenzwert für Nitrat im Trinkwasser liegt bei 50 mg/l, welcher durch die Trinkwasserverordnung geregelt ist.

05. April 2014 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Nährstoffmanagement in Schleswig-Holstein (Teil 6): Gülle und Substrat in die Düngung einbeziehen

Über die Gründe für einen zukünftig zu erwartenden Anstieg des Angebotes an Wirtschaftsdüngern aus Schleswig-Holstein wurde bereits eingehend im Rahmen dieser Artikelserie berichtet.

22. März 2014 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Nitratmessdienst der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein – Teil 2: Nitratgehalte in der zweiten Messung gestiegen

Die Ergebnisse der zweiten Messung des Nitratmessdienstes in diesem Frühjahr liegen vor. Die Proben sind in der Woche vor dem 10. März gezogen worden, um noch rechtzeitig zur Maisaussaat Informationen über die erfolgte...

22. März 2014 | Von: Dr. J. Buchholtz, Dr. H. Schröder, J. Tode, GWS Nord Gewässerschutzberatung
Nährstoffmanagement: Güllefeststoffe für den Export – Teil 4: Separation als Baustein einer Nährstoffbörse

Die Separation von Gülle und Gärresten hat viele Vorteile. Die stapelfähigen Feststoffe entlasten das Güllelager, Nährstoffe können kostengünstiger exportiert werden, der flüssige Wirtschaftsdünger wird aufgewertet und lässt sich...

08. Februar 2014 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Nitratmessdienst der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein: Nitratgehalte auf niedrigem Niveau

Nach den Vorgaben der Düngeverordnung sind zur Ermittlung des Nährstoffbedarfs unter anderem die im Boden verfügbaren und voraussichtlich während des Wachstums des jeweiligen Pflanzenbestandes verfügbar werdenden Nährstoffmengen...


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Peter Lausen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-341
Fax 04331/9453-349
plausen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung Meldestelle Wirtschaftsdünger

Carina Wilken

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-343
Fax 04331-9453-349
cwilken@lksh.de
Fachgebiete: Meldestelle Wirtschaftsdünger


Navigation

Freilandgemüse Kohl