Fachartikel Meldeprogramm Wirtschaftsdünger

14. November 2015 | Von: Dr. Wolfgang Sauermann, Landwirtschaftskammer
N-Düngung nach der Frischmassemethode bemessen: Stickstoffmenge im Bestand jetzt bestimmen

Durch Vorgaben der novellierten Düngeverordnung werden die Anforderungen an die N-Düngung auch beim Winterraps ansteigen. Die Änderungen werden dazu führen, dass die N-Düngermengen gegenüber dem jetzigen Stand verringert werden...

01. August 2015 | Von: C. Timmermann, LV der Maschinenringe; P. Lausen, D. Rixen, Landwirtschaftskammer
Mehr Marktübersicht für effizienteren Nährstoffaustausch: Onlinenährstoffbörse gestartet

Seit heute bringt die Nährstoffbörse Anbieter und Nachfrager von Wirtschaftsdünger zusammen. Damit lassen sich die Nährstoffströme künftig dirket in Bedarfsregionen lenken.

25. Juli 2015 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Was die Düngeverordnung regelt; Beim Einsatz organischer Düngemittel Fristen und Bedarf beachten

Die Ernte der Druschfrüchte hat begonnen. Damit sind jetzt auch Entscheidungen zu treffen, wie viel Kalk, Grundnährstoffe und Herbststickstoff auf den jeweiligen Flächen nach der Ernte gegeben werden sollten. Eine kostengünstige...

14. Februar 2015 | Von: Klaus Dieter Schlüter, Landwirtschaftskammer
Düngung an Fließgewässern: Vorsicht ist geboten

Mit dem Ende der Sperrfrist am 31. Januar wurde die Düngesaison in Schleswig-Holstein eingeläutet. Der Vegetationsbeginn ist zwar noch nicht absehbar, für die bodenschonende Ausbringung von Wirtschaftsdüngern ist der Februar aber...

17. Januar 2015 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Vorgaben der Düngeverordnung beachten; Nur bei aufnahmefähigem Boden düngen

Die Ausbringung von Gülle, Substratrest und N-/ P-Mineraldünger ist nur erlaubt, wenn der Boden aufnahmefähig ist. Dadurch soll erreicht werden, dass mit Düngemitteln ausgebrachte lösliche Nährstoffe in den Boden eindringen und...


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Peter Lausen

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-341
Fax 04331/9453-349
plausen@lksh.de
Fachgebiete: Leitung Meldestelle Wirtschaftsdünger

Carina Wilken

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-343
Fax 04331-9453-349
cwilken@lksh.de
Fachgebiete: Meldestelle Wirtschaftsdünger


Navigation

Freilandgemüse Kohl