Termin

5./6. Juli: Nährstoffeffizienz vom Stall zum Feld

Die 2-tägige Veranstaltung bietet Tierhaltern, Acker-bauern und Biogas-anlagen
betriebern Vorträge - Austellung - Vorführung im Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp. mehr

direkt zur Anmeldung

Düngung

Hinweise für eine standortangepasste Düngung landwirtschaftlicher Kulturen bilden einen Beratungsschwerpunkt der Landwirtschaftskammer.

Angeboten werden fachlich fundierte und praxistaugliche Empfehlungen unter Berücksichtigung sowohl der ökonomischen Belange als auch der Anforderungen an den Klima-, Boden- und Gewässerschutz.

Die Umsetzung umweltpolitischer Ziele findet überwiegend in der Fläche statt und löst oft Flächenansprüche und Konflikte aus. mehr

 

 

Richtwerte für die Düngung

Die „Richtwerte für die Düngung“ sind auf Standort- und Klimagegebenheiten ausgerichtet.

mehr

Gesetze & Verordnungen

Die Düngeverordnung regelt die gute fachliche Praxis bei der Anwendung von Düngemitteln.

mehr

Bei Abgaben von Wirtschaftsdünger über 200 t Frischmasse im Jahr besteht eine gesetzliche Meldepflicht.

mehr

Organische Düngung

Ein bedarfsgerechter, umweltschonender Einsatz organischer Dünger ist eine besondere Herausforderung.

mehr

Nitratmessdienst

Bei der Stickstoffbedarfsermittlung im Ackerbau sind verfügbare Stickstoffmengen zu berücksichtigen.

mehr

Genehmigungen im Pflanzenschutz und Kontrolle

Kontrolle von Düngemitteln, Bodenhilfsstoffen, Kultursubstraten und Pflanzenhilfsmitteln nach dem deutschen Düngemittelrecht

mehr

Versuche

Die Düngeempfehlungen der Landwirtschaftskammer basieren auf mehrjährigen Exaktversuchsergebnissen.

mehr

EDV-Anwendungen

Die Landwirtschaftskammer bietet zur Unterstützung geeignete Programme und Rechenblätter an.

mehr

Nährstoffmanagement

Wirtschaftsdünger wie Gülle und Substratrest sind wesentlich an der Pflanzenernährung beteiligt und gehören in den Nährstoffkreislauf.

mehr

Fachartikel-Übersicht

17. Juni 2017 | Von: Peter Lausen, Landwirtschaftskammer
Düngeplan der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Einen Plan haben vor der Düngung

Die Düngeverordnung (DüV) schreibt zwingend einen Düngeplan vor, bei dem der vorgegebene N-Bedarf und weitere konkrete Vorgaben eingehalten werden. Der Düngeplan ist bei Kontrollen vorzulegen und dient der Dokumentation. Bei der...

17. Juni 2017 | Von: pm / Bundesverband Deutscher Saatguterzeuger
Bund Deutscher Saatguterzeuger tagt in Rendsburg; Vermehrungsanlagen nur noch mit Kontrakt

Ende Mai tagte der Bund Deutscher Saatguterzeuger (BDS) auf Einladung der Saatgut-Erzeuger-Gemeinschaft Schleswig-Holstein in Rendsburg. Der BDS ist der Dachverband der regionalen Saatbauverbände und kümmert sich auf Bundesebene...

27. Mai 2017 | Von: Arne M. Ratjen und Henning Kage, CAU Kiel
Qualitätsgabe Weizen; Nitratvorräte im Unterboden erhöht

Die über die Qualität noch entscheidende letzte Düngung mit Stickstoff (N) sollte, trotz verzögerter Entwicklung, zwischen Ende Mai und Anfang Juni erfolgen. In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass der N-Bedarf des...

20. Mai 2017 | Von: Claus-Peter Boyens, Landwirtschaftskammer
Fachausschüsse diskutieren über den zukünftigen Einsatz von Sekundärrohstoffen; Konsequenzen der neuen Düngeverordnung

Die Fachausschüsse Natur- und Umweltschutz sowie Ökolandbau der Landwirtschaftskammer trafen sich unter Leitung der beiden Ausschussvorsitzenden, Sabine Schwarten und Henning Untiedt, zuletzt zu einer Sitzung in Rendsburg....

06. Mai 2017 | Von: Lars Biernat und Helge Stephan, Landwirtschaftskammer
Düngung zu Winterweizen; Proteinsteigerung durch späte N-Gabe?

Der Rohproteingehalt ist ein wichtiges Kriterium des Backweizens, nach dem sich die Bezahlung am Markt richtet. Er ist aber nur begrenzt durch die Düngung positiv beeinflussbar. Neben der Sortenwahl ist aus Sicht der Praxis eine...

Treffer 1 bis 5 von 62
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Landwirtschaft

Ansprechpartner

Dr. Lars Biernat

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-353
Fax 04331/9453-349
lbiernat@lksh.de
Fachgebiete: Düngeverordnung (DÜV), Mikronährstoffdüngung, Biogassubstrat, Düngungsversuche


Navigation

Landwirtschaft - Pflanze - Düngung