Direktvermarktung

Direktvermarktung

Bei Verbrauchern haben regionale Lebensmittel einen hohen Stellenwert und schmackhafte Produkte direkt vom Erzeuger sind gefragt. Einkaufen auf dem Bauernhof ist Familienerlebnis.

Zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe in Schleswig-Holstein haben sich auf diese Entwicklung eingestellt und verarbeiten einen großen Teil ihrer Produkte selbst und vermarkten sie über Hofläden, Wochenmärkte oder per Lieferservice.

Die Beratung der Landwirtschaftskammer unterstützt diese Betriebe bei den vielfältigen Fragen, die im Vorfeld zu bedenken sind oder bei Umstellungen und Optimierungen entstehen.

Schwerpunkte der Beratung sind dabei:

  • Rechtliche Voraussetzungen
  • Ausstattung von Produktions- und Verkaufsräumen
  • Grundlagen der Hygiene bei Produktion, Verarbeitung und Verkauf
  • Wirtschaftlichkeit der Vermarktung
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Spezialisierung und Professionalisierung in der Direktvermarktung
  • Unterstützung  bei Kooperationen und Erfahrungsaustausch
  • Information der Verbraucher über regionale und saisonale Produkte
    Kartenübersicht „ Land erleben und genießen
    Bundesweite Datenbank „Einkaufen auf dem Bauernhof“

Flyer Direktvermarkung

Ansprechpartner

Gerhild Liehmann-Kress

Büro Bredstedt
Theodor-Storm-Str. 2
25821 Bredstedt
Tel. 04671/9134-15
Fax 04671/9134-11
gliehmannkress@lksh.de
Fachgebiete: Hauswirtschaft, Hygiene, Hygieneschulungen, Direktvermarktung


Landwirtschaft

Service & Downloads

Kartenübersicht "Land erleben & genießen"
Bundesweite Datenbank "Einkaufen auf dem Bauernhof"


Navigation

Arbeitsverträge, Verdienst und Kosten