Kindererlebnisse – Bauernhofpädagogik

Kindererlebnisse – Bauernhofpädagogik

Nach wie vor ist der Bauernhof ein attraktiver Erlebnisort für Kinder. Egal ob Kindergärten, Schulklassen oder Ferienkinder, auf dem Bauernhof können sie unvergessliche Tage erleben.

Mit einem pfiffigen Konzept und entsprechenden Kenntnissen in der Pädagogik können landwirtschaftliche Betriebe, mit nur geringen Investitionen, ein lukratives Zusatzeinkommen erwirtschaften.

Die Nachfrage nach entsprechenden Angeboten wird immer größer. Der landwirtschaftliche Betrieb ist heute viel mehr, als eine reine Nahrungsmittelproduktionsstätte. Heutzutage sind typische Hofarbeiten und die jahreszeitliche Tätigkeiten in der Natur, mit Tieren und Pflanzen Balsam für viele gestresste und orientierungslose Gemüter. Bauern und Bäuerinnen können es sich zur Aufgabe machen, kleine und große Menschen auf andere Weise „zu füttern“ und satt und zufrieden werden zu lassen. Auf dem Bauernhof kann Wissen zum Erfahrungsschatz werden, der Menschen prägt. Um allerdings hochwertige Angebote durchzuführen, sind Grundkenntnisse der Pädagogik eine wichtige Voraussetzung.

Diese Grundkenntnisse, sowie persönlichkeitsorientierte Konzepte werden praxisnah und kreativ in unserem Lehrgang erarbeitet.

Ansprechpartner

Heiderose Schiller

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-244
Fax 04331/9453-229
hschiller@lksh.de
Fachgebiete: Bauernhofpädagogik, Gastronomie/Dienstleistungen,


Landwirtschaft


Navigation

Arbeitsverträge, Verdienst und Kosten