Beratung und Förderung

Beratung und Förderung

Der Fachbereich Arbeitnehmerberatung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein bietet:

Qualifizierungsberatung mit Prüfung der Fördermöglichkeiten

Berufliche Weiterbildung verbessert die Zukunftschancen. Durch veränderte Rahmenbedingungen kann eine berufliche Umorientierung notwendig werden.

Beratung zur Risiko- und Altersvorsorge

Eine Überprüfung der Risiko- und Altersabsicherung sollte jede Arbeitnehmerfamilie vornehmen - insbesondere, wenn sich die familiäre oder berufliche Situation verändert. Der Staat fördert die private Altersvorsorge u.a. durch Zulagen und Steuervergünstigungen ("Riester-Rente"). Darüber hinaus hat jede/r Arbeitnehmer/in Anspruch darauf, Teile des Lohnes in eine betriebliche Altersvorsorge umzuwandeln.

Beratung in finanziell schwierigen Situationen

Durch gesundheitliche oder familiäre Probleme oder den Verlust des Arbeitsplatzes können finanziell schwierige Situationen entstehen. Wichtig ist, rechtzeitig nach Lösungen zu suchen. Staatliche Hilfen und Programme können hierbei einen wichtigen Beitrag leisten.

Informationen zur Stellensuche

Auch der grüne Bereich bleibt von Arbeitsplatzsuche und Arbeitsplatzwechsel nicht verschont. Dabei ist es sehr hilfreich, die persönliche Situation zu analysieren und zu strukturieren. Neben vielen Anregungen und Informationen zur Stellensuche finden Sie hier unter anderem Tipps zu Bewerbungsschreiben und Bewerbungsgesprächen.

Ansprechpartner

Solveig Ohlmer

Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel. 04331/9453-217
Fax 04331/9453-229
sohlmer@lksh.de
Fachgebiete: Weiterbildung f. Arbeitnehmer im Gartenbau, Arbeitnehmerberatung, Bildungsreferentin vlf S-H


Landwirtschaft


Navigation

Arbeitsverträge, Verdienst und Kosten