Themen

Informationen zu Arbeitsverträgen, Musterarbeitsverträgen und geringfügiger Beschäftigung.

mehr

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein gibt jährlich eine Zusammenstellung ihrer Seminarangebote für folgende Bereiche heraus.

mehr

Die Zinsspannen am Kapitalmarkt nehmen zu. Das Zins-Barometer bietet lediglich erste Anhaltspunkte zur aktuellen Kapitalmarktsituation (ohne Gewähr).

mehr

Die Wachstumsschritte in der Landwirtschaft werden zunehmend größer. Die Fremdfinanzierung gewinnt damit an Bedeutung.

mehr

Betriebswirtschaft & Beratung

Das einzelbetriebliche Beratungsangebot unseres Hauses ist vielfältig und jeweils auf den individuellen Nutzen des Einzelnen bzw. der Unternehmerfamilie ausgerichtet. Es reicht von Leistungen für nachhaltig bestehende und weiter wachsende Betriebe (Unternehmensberatung) über die Beratung im Zusammenhang mit Einkommensalternativen (Einkommenskombinationen) bis hin zum Erstellen von Konzepten zur Einkommens- und Vermögenssicherung für Betriebe in schwierigen Situationen (sozio-ökonomische Beratung). Die Beraterinnen und Berater haben ihren Dienstsitz in den über Schleswig-Holstein verteilten Büros der Landwirtschaftskammer und sind somit schnell vor Ort erreichbar. Die betriebswirtschaftliche Beratung wird hauptsächlich von Unternehmen aus der Landwirtschaft, dem Gartenbau und von landwirtschaftlichen Lohnunternehmen nachgefragt.

Als weitere Beratungsleistung wird eine spezielle Versicherungs- und Vorsorgeberatung angeboten, um einen optimierten Versicherungsschutz für die Unternehmerfamilie herbeizuführen. Für Fragen rund um das Arbeitsverhältnis, die Qualifizierung von Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen und deren Förderung steht die Arbeitnehmerberatung zur Verfügung

Unternehmensberatung

Unser Beratungsangebot im Bereich Unternehmensführung soll die Position ihres Unternehmens stärken und ausbauen.
mehr

Unternehmensberatung

Diese Beratung richtet sich an Familien, die sich in schwierigen betrieblichen oder finanziellen Situationen befinden.
mehr

Arbeitnehmerberatung/-beschäftigung

Informationen rund um Arbeitsverhältnisse und Arbeitnehmerfragen

mehr

Mediation

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein bietet Mediation als Verfahren zur Konfliktlösung an.
mehr

Markt

Die Marktberichterstattung der Landwirtschaftskammer umfasst das gesamte Spektrum der .....
mehr

Einkommensalternativen

Weiterbildungs- und Beratungsangebote für Arbeitgeber, -nehmer, Beratungs- und Lehrkräfte sowie Interessierte.
mehr

Vorsorge & Versicherung

In den landwirtschaftlichen Betrieben fallen beträchtliche Versicherungsausgaben an.

mehr

Fachartikel-Übersicht

27. August 2016 | Von: Daniela Rixen, Landwirtschaftskammer
Herausforderung für Landwirtschaft und Beratung: Nach der Krise ist vor der Krise

Für die Landwirtschaft stehen viele Herausforderungen in diesem Jahr an. Die Preise kann die Landwirtschaftskammer zwar nicht beeinflussen, aber was tut sie im Bereich der Beratung, um die Betriebe zu unterstützen?

13. August 2016 | Von: Doris Baum, Landwirtschaftskammer
Urlaub auf dem Bauernhof: Der Service muss stimmen

Vermieter zu sein, bedeutet nicht nur eine saubere Unterkunft an Gäste zu vermieten, sondern auch ein echter Gastgeber zu sein. Gastfreundschaft will gelebt werden und es sind oft die kleinen Dinge, die den Gästen ein Lächeln...

30. Juli 2016 | Von: Gabriele Harms-Deisinger, Landwirtschaftskammer
Betriebsreportage Einkommensalternativen in der Landwirtschaft: Besser aufgestellt durch Diversifizierung

Mit viel Mut, Energie und Ausdauer sowie neuen Ideen vom Kochen für die Familie und Freunde zum allumfassenden Partyservice mit Eventscheune hat es Familie Müller aus Ruhwinkel gebracht. Traditionell wurden auf dem...

23. Juli 2016 | Von: Stefanie Klingel, EIP OG Tiergenetische Ressourcen, Arche Warder
Operationelle Gruppe Tiergenetische Ressourcen EIP aktuell: Mastleistungsgeprüfte „Weißköpfe“

Die operationelle Gruppe (OG) „Tiergenetische Ressourcen“ fördert im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft (EIP) erstmalig mastleistungsgeprüfte Weißkopflammböcke auf der Auktion in Husum am 26. August 2016.

16. Juli 2016 | Von: Dr. Conrad Wiermann, Landwirtschaftskammer
EIP „Nährstoffmanagement im Grünland“: Diskussion in der Praxis für die Praxis

Am 16. Juni 2016 traf sich die operationelle Gruppe „Nährstoffmanagement im Grünland“ zu einem weiteren Workshop in Hamdorf, um die Pilotbetriebe des Projektes und deren Standorteigenschaften näher kennenzulernen.


Landwirtschaft


Navigation