Fachartikel-Übersicht

21. Januar 2017 | Von: PM/MELUR, Isa-Maria Kuhn, Landwirtschaftskammer
Zu viel Schalenwild und zu wenig Niederwild in Schleswig-Holstein; Biodiversitätsbericht: Neuer Name - alte Probleme

Ende des Jahres hat Umweltminister Robert Habeck den „Jahresbericht 2016 zur biologischen Vielfalt – Jagd und Artenschutz“ vorgestellt. Die 178 Seiten umfassende Broschüre hieß in der Vergangenheit "Jagd- und Artenschutzbericht“....

07. Januar 2017 | Von: PM SVLFG
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau; Sichere Baumfällung: Neue Handslungshilfe zur Stockbeurteilung

Nach der Baumfällung ist es für alle Verantwortlichen wichtig, anhand des Stockes die fachgerechte und sichere Arbeitsweise des Motorsägenführers beurteilen zu können. Hierzu hat die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten...

07. Januar 2017 | Von: Jürgen Eckardt, freier Autor
Aktuelle Revierarbeiten; Aufgaben des Jägers im Januar

Der Sinn einer Hegegemeinschaft ist die Hege und Bejagung eines Wildbestandes revierübergreifend, in dem die Wildarten über die vier Jahreszeiten leben.

24. Dezember 2016 | Von: Isabella Mahler, Dt. Vernetzungsstelle Ländl. Räume
Die Natur im Forst: Beispiel aus Hessen: Privatwald will Entscheidungsfreiheit nicht aufgeben

Wenn die Öffentlichkeit über Naturschutz im Wald diskutiert, geht es meist um Wald in öffentlicher Hand. Dabei sind in Deutschland 48 % der Flächen in Privatbesitz, in Schleswig-Holstein sogar über 50 %. Ist auch darin Platz für...

24. Dezember 2016 | Von: Ralf Seiler, freier Autor
Jahreswechsel im Forst: "Oh du Fröhliche": Wald im Wandel

Jahreswechsel im Wald - Zeit, die Arme aufzukrempeln, die Motorsäge oder den Harvester zu betanken und zur Holzernte zu schreiten. Aber auch Zeit zurückzublicken, nach vorne zu schauen und Pläne für kommende Generationen zu...


Forst


Navigation