Fachartikel-Übersicht

10. Juni 2017 | Von: Jürgen Eckardt, freier Autor
Aktuelle Revierarbeiten; Aufgaben des Jägers im Juni 2017

Viele Wildarten leben generell im Sommerhalbjahr lieber im Feld als im Wald, denn sie lernen schnell, dass im Feld viel weniger Plagegeister in Form von Stechmücken leben, als dies im Schilf oder Wald der Fall ist. Außerdem sind...

03. Juni 2017 | Von: Andreas Piltz und Jens Fickendey-Engels, Rechtsanwälte, Lauprecht und Partner
Beratung rund um das Geld: Verkehrssicherungspflicht; Gefahren für Dritte auf dem Hof abwenden

„Eltern haften für ihre Kinder“ – dieser häufig an Baustellen angebrachte Hinweis dürfte vielen geläufig sein. Aber was bringt der Hinweis? Im nachfolgenden Beitrag soll grundsätzlich auf die Verkehrssicherungspflicht eingegangen...

26. Mai 2017 | Von: PM; Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht
Klagen in Sachen Jagdgatter; Gericht weist Klagen im Wesentlichen ab

Das Verwaltungsgericht hat am 10. Mai über die Klagen von drei Betreibern von Jagdgattern in Wiedenborstel und im Sachsenwald gegen die Jagdbehörden des Kreises Steinburg und des Kreises Herzogtum Lauenburg entschieden.

26. Mai 2017 | Von: Frauke Reuter, freie Autorin
Kreisjägerschaft aktuell: Steinburg zieht Bilanz; Neue Jungjäger, ein Deutscher Meister und erfolgreiche Bläser

Auf der Jahresversammlung der Kreisjägerschaft Steinburg im Bürgerhaus Brokstedt hieß es unisono: „Wir brennen für die Sache“. Engagierte Redner und beeindruckende Trophäen sorgten bei den 160 anwesenden Mitgliedern für...

13. Mai 2017 | Von: Carsten Brüggemann, Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Neue Maschine zum Entasten von Bäumen als Weltneuheit vorgestellt; Astfreies Holz hat einen höheren Wert

Für die Qualität von Stammholz ist die Häufigkeit von Astansätzen meistens ein wichtiges Kriterium. In 70 bis 90 Prozent der Fälle wirken sie sich direkt auf den Verkaufspreis des Holzes aus. Somit kann eine Astung bei qualitativ...


Forst


Navigation