Themen

Ausbildungslätze/-betriebe

Hier können Ausbbildungsbetriebe des Agrarbereichs ihre freien Ausbildungsplätze 3 Jahre im Voraus selbst einstellen. Interessierte junge Menschen können mithilfe einer Suchfunktion nach freien Ausbildungsplätzen suchen und Informationen zu den Grünen Berufen finden.

mehr

im Beruf Landwirt/in mehr
im Beruf Gärtner/in mehr

Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/-in

Eine gemeinsame Initiative von Verband Landwirtschaftlicher Fachbildung Schleswig-Holstein, LandFrauenVerband Schleswig-Holstein und Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein ...

mehr

Agrarterminkalender

Veranstaltungen, Seminare und andere Termine finden Sie im Agrarterminkalender der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein.

mehr

 

 

 

 

 

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein gibt jährlich eine Zusammenstellung ihrer Seminarangebote für folgende Bereiche heraus.

mehr

Bildung - Erfolgsfaktor für die Zukunft

Eine fundierte Ausbildung und die fortlaufende Weiterbildung sind entscheidende Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg und die persönliche Einkommenssicherung.

Die Landwirtschaftskammer

  • informiert und berät über die beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Agrarbereich
  • ist in Schleswig-Holstein die zuständige Stelle für die Berufsbildung im Agrarbereich nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG), d. h., sie betreut und überwacht die betriebliche Berufsausbildung, berät die Ausbilder/innen und Auszubildenden und führt die Prüfungen durch
  • bietet gemeinsam mit ihren Partnern eine breite Palette von Fortbildungslehrgängen und Weiterbildungsveranstaltungen an
Agrarberufe

Agrarberufe

Bei der Ausbildung in den Grünen Berufen können junge Menschen in Schleswig-Holstein unter einer spannenden Vielfalt von 12 verschiedenen Agrarberufen auswählen.

mehr

Ausbildungsplätze

Ausbildungsplätze

Im Agrarbereich in Schleswig-Holstein werden aktuell über 2.000 junge Menschen in den "Grünen Berufen" ausgebildet. Ausbildungsplätze gibt es in allen Regionen Schleswig-Holsteins.

mehr

Praktikum

Praktikum

Ein Praktikum ist für Interessenten/innen an einem Beruf eine sinnvolle Maßnahme, um die eigenen Vorstellungen zu überprüfen.

mehr

Meisterprüfung

Meisterprüfung

Ein Meisterbrief bescheinigt seinem/er Inhaber/in die meisterhafte Beherrschung seines/ihres Handwerks. Speziallehrgänge ermöglichen eine passgenaue Vorbereitung.

mehr

Fachschulen

Fachschulen

Nach abgeschlossener Berufsausbildung und ersten Berufserfahrungen kann die berufliche und persönliche Qualifikation durch den Besuch einer ein- oder zweijährigen Fachschule verbessert werden.

mehr

Lehrgänge/Seminare

Lehrgänge/Seminare

„Laufend am Ball bleiben“ - die Landwirtschaftskammer bietet gemeinsam mit ihren Partnern Lehrgänge und Seminare für alle im Agrarbereich tätigen Personen an.

mehr

Fachartikel

Hier finden Sie eine Auswahl wichtiger Fachinformationen und Veranstaltungsberichte über Bildungsveranstaltungen.

25. Juni 2016 | Von: Daniela Rixen, Landwirtschaftskammer
Agrarberufsalltag für Menschen mit Behinderung erleichtern: Landwirtschaftskammer geht in Sachen Inklusion voran

Justin Riecken ist 17 und Auszubildender im zweiten Jahr als Werker in der Landwirtschaft bei der Struve GmbH in Wennbüttel. Er legt den Kühen mit dem Futtermischwagen gerade das Futter für die Abendration vor. Behände lenkt er...

18. Juni 2016 | Von: Gisela Lehmbecker, Landwirtschaftskammer
Die zuständige Stelle für die Agrarberufe informiert Bildungsinfo Agrar: Personenkreis für Förderung ausgeweitet: Attraktive Neuerungen beim Meister-BAföG

Für berufliche Aufstiegsfortbildung ab August, wie zum Beispiel zum Meister, Techniker oder Fachwirt, wird die Förderung durch das Meister-BAföG auf mehreren Ebenen deutlich verbessert: Der förderfähige Personenkreis wird...

18. Juni 2016 | Von: Landwirtschaftskammer
Termine Freisprechungsfeiern in den Grünen Berufen

Die diesjährigen Freisprechungsfeiern im Land finden statt am:

21. Mai 2016 | Von: Solveig Ohlmer. vlf Schleswig-Holstein
clf-Veranstaltungen sorgen für Gesprächsstoff; Auf verschiedenen Ebenen erfolgreich kommunizieren lernen

„Man kann nicht nicht kommunizieren“, so heißt es in einem bekannten Zitat von Paul Watzlawick, Kommunikationswissenschaftler aus Österreich. Damit meinte der Autor, dass wir durch Körperhaltung, Mimik oder Verhaltensweisen immer...

21. Mai 2016 | Von: Sabine Potthast, Landwirtschaftskammer
Mitarbeiter mit Behinderung auf landwirtschaftlichen Betrieben; Unterstützungsmöglichkeiten gezielt nutzen

Seit zehn Jahren ist Rolf Suhl Mitarbeiter auf dem landwirtschaftlichen Betrieb von Jens-Walter Bohnenkamp im Kreis Segeberg. Seine durch einen Verkehrsunfall verursachten Einschränkungen waren dem Betrieb von Beginn an bekannt....


Aus- und Weiterbildung


Navigation

Titelbild - Aus- + Weiterbildung