Themen

Ausbildungslätze/-betriebe

Hier können Ausbbildungsbetriebe des Agrarbereichs ihre freien Ausbildungsplätze 3 Jahre im Voraus selbst einstellen. Interessierte junge Menschen können mithilfe einer Suchfunktion nach freien Ausbildungsplätzen suchen und Informationen zu den Grünen Berufen finden.

mehr

im Beruf Landwirt/in mehr
im Beruf Gärtner/in mehr

Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/-in

Eine gemeinsame Initiative von Verband Landwirtschaftlicher Fachbildung Schleswig-Holstein, LandFrauenVerband Schleswig-Holstein und Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein ...

mehr

Agrarterminkalender

Veranstaltungen, Seminare und andere Termine finden Sie im Agrarterminkalender der Landwirtschafts-
kammer Schleswig-Holstein.

mehr

Die Landwirtschafts-

kammer Schleswig-Holstein gibt jährlich eine Zusammen-

stellung ihrer Seminarangebote für folgende Bereiche heraus.

mehr

Bildung - Erfolgsfaktor für die Zukunft

Eine fundierte Ausbildung und die fortlaufende Weiterbildung sind entscheidende Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg und die persönliche Einkommenssicherung.

Die Landwirtschaftskammer

  • informiert und berät über die beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Agrarbereich
  • ist in Schleswig-Holstein die zuständige Stelle für die Berufsbildung im Agrarbereich nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG), d. h., sie betreut und überwacht die betriebliche Berufsausbildung, berät die Ausbilder/innen und Auszubildenden und führt die Prüfungen durch
  • bietet gemeinsam mit ihren Partnern eine breite Palette von Fortbildungslehrgängen und Weiterbildungsveranstaltungen an
Agrarberufe

Agrarberufe

Bei der Ausbildung in den Grünen Berufen können junge Menschen in Schleswig-Holstein unter einer spannenden Vielfalt von 12 verschiedenen Agrarberufen auswählen.

mehr

Ausbildungsplätze

Ausbildungsplätze

Im Agrarbereich in Schleswig-Holstein werden aktuell über 2.000 junge Menschen in den "Grünen Berufen" ausgebildet. Ausbildungsplätze gibt es in allen Regionen Schleswig-Holsteins.

mehr

Praktikum

Praktikum

Ein Praktikum ist für Interessenten/innen an einem Beruf eine sinnvolle Maßnahme, um die eigenen Vorstellungen zu überprüfen.

mehr

Meisterprüfung

Meisterprüfung

Ein Meisterbrief bescheinigt seinem/er Inhaber/in die meisterhafte Beherrschung seines/ihres Handwerks. Speziallehrgänge ermöglichen eine passgenaue Vorbereitung.

mehr

Fachschulen

Fachschulen

Nach abgeschlossener Berufsausbildung und ersten Berufserfahrungen kann die berufliche und persönliche Qualifikation durch den Besuch einer ein- oder zweijährigen Fachschule verbessert werden.

mehr

Lehrgänge/Seminare

Lehrgänge/Seminare

„Laufend am Ball bleiben“ - die Landwirtschaftskammer bietet gemeinsam mit ihren Partnern Lehrgänge und Seminare für alle im Agrarbereich tätigen Personen an.

mehr

Fachartikel

Hier finden Sie eine Auswahl wichtiger Fachinformationen und Veranstaltungsberichte über Bildungsveranstaltungen.

26. November 2016 | Von: Gisela Lehmbecker, Landwirtschaftskammer
Meisterfeier 2016 in Ellerhoop: Fast 30 neue Meisterinnen und Meister

28 Meisterinnen und Meister erhielten ihre Meisterbriefe 2016. Die Dynamik in der Gartenbauwirtschaft ist erstaunlich: Mit absoluter Regelmäßigkeit werden Jahr für Jahr um die zwanzig neue Gartenbaumeisterinnen und -meister...

26. November 2016 | Von: Daniela Rixen, Landwirtschaftskammer
Strategische Entscheidungen bewusst treffen: Von Lehren aus der Krise und Notfallvorsorge

Anfang November tagte in Rendsburg der Ausschuss Frauen im Agrarbereich unter dem Vorsitz von Ute Volquardsen. Im Fokus standen die Themen: „Was lehrt mich die Krise“ sowie das Thema „Notfallordner“.

19. November 2016 | Von: Daniela Rixen, Landwirtschaftskammer
Fachausschuss für Tierhaltung und Futterbau; Fachlicher Austausch auf dem Lindhof

Auf dem Lindhof, dem Versuchsbetrieb für Ökolandbau der Uni Kiel, ist in diesem Februar mit der ökologischen Milchproduktion mit Jerseys in Ganzjahresweidehaltung begonnen worden. Die Mitglieder des Fachausschusses Tierhaltung...

12. November 2016 | Von: Martina Johannes, Landwirtschaftskammer
Unternehmensführungsseminare 2016/2017: Kurs halten in schwierigen Zeiten

Zahlreiche Weiterbildungsveranstaltungen befassen sich im Winterhalbjahr 2016/17 mit Ansatzpunkten zur erfolgreichen Bewältigung der wirtschaftlich schwierigen Branchensituation.

12. November 2016 | Von: Britta Lunding-Carstensen, Kreisberufsschule Oldenburg .i.H
Rückblick auf das Schülerprojekt „Küstenstrudel“ auf der Landesgartenschau: Was Auszubildende alles können

Als sich im Jahr 2013 herauskristallisierte, dass die dritte schleswig-holsteinische Landesgartenschau in Eutin stattfinden wird, haben wir keine Sekunde gezögert, um die Gelegenheit beim Schopfe zu packen.


Aus- und Weiterbildung


Navigation

Titelbild - Aus- + Weiterbildung