Tier

Die Tierhaltung ist der wirtschaftlich bedeutenste Zweig der schleswig-holsteinischen Landwirtschaft. Die Rinder- und Schweinehaltung sind eindeutige Arbeitsschwerpunkte. Tiergerechte Haltung, Fütterung für Gesundheit, Leistung und Produktqualität, Sicherung der wirtschaftlichen Produktion sowie der zukünftigen Betriebsentwicklung sind Fragen, die für die Tierhaltung einen hohen Stellenwert haben.

Die Landwirtschaftskammer hat ihre Aktivität rund um die Tierhaltung am Standort Futterkamp gebündelt. In modernen Ställen werden in eigenen Versuchen Fragenstellungen aus der Fütterung und Haltung beantwortet. Auswertungen der Rinder- und Schweinespezialberatung sowie praktische Erfahrungen sind die Basis für Beratungen, Seminare, Vorträge und Veröffentlichungen.

Eine intensive Betreuung erfolgt auch für die Fischerausbildung. Motorentechnische Unterweisung, Ermittlung von Schiffswerten, Unterstützung bei Fischartenhilfsprogrammen und die Fischgesundheit sind Beratungsschwerpunkte.

Rinder

Die Rinderhaltung ist das wirtschaftlich entscheidende Standbein der Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaft.

mehr

Schweine

Die Schweinehaltung als wichtigster Fleischlieferant ist durch hoch spezialisierte Betriebe gekennzeichnet.

mehr

Pferde

Im Betrieb Futterkamp gibt es hervorragende Möglichkeiten, die Aufgaben im Bereich Pferdehaltung zu erlernen.

mehr

Sonstige Tiere

Neben den Nutztieren Rindern, Schweinen, Pferden werden weitere Arten gehalten wie z.B. Schafe, Ziegen, Fische, Wild und Bienen.

mehr

Eine enge Verbindung zum Lehr- und Versuchszentrum hat das Lehr- und Versuchsgut als landwirtschaftlicher Betrieb.

mehr

Fachartikel-Übersicht

16. September 2017 | Von: Dr. Ole Lamp, Landwirtschaftskammer
Erfolgreich füttern: Erstversorgung von Wunden beim Rind: Nur ein Kratzer oder ernste Verletzung?

Gefährliche Verletzungen können bei Rindern immer wieder vorkommen. Diese entstehen im Zuge von Unfällen im Stall oder auf der Weide. Vor allem fehlerhafte Zäune, Stallböden und Stalleinrichtungen können zu Verletzungen führen...

16. September 2017 | Von: Melanie Gockel, RSH eG
Jungzüchterschau der Kreise Steinburg-Pinneberg: Die „alte Garde“ trumpft nochmal groß auf

Exakt 20 Jahre ist es nun her, dass der Jungzüchterclub für die Kreise Steinburg, Pinneberg und die Wilstermarsch das erste Mal eine Schau für die Jungzüchter veranstaltet hat.

16. September 2017 | Von: Dr. Onno Burfeind, Landwirtschaftskammer
Schweine aktuell: Vergleichender Mischfuttertest aus Schleswig-Holstein: Ferkelaufzucht- und Sauenfutter im Test

Die Ergebnisse der im Zeitraum Februar bis März 2017 beprobten Ferkelaufzucht- und Sauenfutter werden im Rahmen dieses vergleichenden Mischfuttertests zusammengestellt.

16. September 2017 | Von: Janine Bruser, Landesverband Schleswig-Holsteinischer Schaf-u. Ziegenzüchter
Schafbockauktionen des Landesverbandes in Husum: Gute Verkäufe und viele Besucher

Die letzte Auktion des Landesverbandes in Kollmar steht zwar noch bevor, aber da der Hammer auf den Husumer Auktionen zum letzten Mal gefallen ist, ist es nun wieder an der Zeit Bilanz zu ziehen und einen Überblick über den...

09. September 2017 | Von: Dr. Katharina Traulsen, freie Autorin
Erfolgreich füttern: Mykotoxine in Futter und Milch; Auswirkungen bei Milchkühen

Ohne ersichtlichen Grund fressen die Kühe nicht richtig, Milchleistung und Konzeptionsrate sinken. Nach einiger Zeit ist alles wieder halbwegs in Ordnung. Allerdings beginnt das gleiche Spiel bald wieder von vorne. Diese...


Landwirtschaft

Ansprechpartner

Tierhaltung


Navigation

Landwirtschaft - Tier